Ziele der Schulsozialarbeit

  • Verbesserung der Lebens- und Lernbedingungen von Kindern und Jugendlichen
  • Verbesserung des Schulklimas
  • Förderung der Persönlichkeitsentwicklung von Schüler/innen
  • Förderung von Sozialkompetenzen, Konfliktfähigkeit und konstruktiver Konfliktlösungen
  • Förderung der Kommunikationsfähigkeit
  • Förderung der interkulturellen Kompetenzen
  • Förderung der Berufs- und Lebensplanung
  • Stabilisierung bei Krisen in der Familie, Schule und Peergroup
  • Aufbau stabiler Beziehungssysteme
  • Vernetzung und Öffnung der Schule im Sozialraum

Schulsozialarbeit will nicht nur intervenieren,
sondern vor allem präventiv wirken.