Gesundes Schulfrühstück:

Im Winter 2018/2019 haben wir uns im Förderverein der Liliencronschule für die Finanzierung eines gesunden Frühstücks für die rund 90 Kinder in der Liliencronschule entschieden, da das Kollegium uns berichtet hat, dass es immer wieder Kinder gibt, die ohne Frühstück in die Schule kommen und bei denen auch die Brotdose leer ist.
Nach einem kurzen Testlauf, durchgeführt von der Schulsozialarbeiterin Frau Ghaemi und der Schulassistentin Frau Mareck, hat die Schule noch einen Startbetrag von € 500,- über die Sparkassenstiftung "Gut für Schulen" bewerben können.

Seit Februar 2019 gibt es nun ein 11-köpfiges Team aus Eltern, Großeltern und anderen Lägerdorfern, die sich selbst eingeteilt früh morgens in der Schule treffen und das gesunde Frühstück vorbereiten. Es werden Brote für die rund 90 Kinder geschmiert, Obst und Gemüse aufgeschnitten und alles auf die Klassen aufgeteilt.

Kurz nach dem Start dieses Projektes hat sich die Bäckerei Balzer aus Lägerdorf bei uns gemeldet und angekündigt, uns kostenlos mit den benötigten Broten versorgen zu wollen. Eine unglaubliche Hilfe für die wir sehr dankbar sind.

Ebenfalls erhalten wir einmal pro Jahr eine Lieferung Frühstücksflocken, Haferfleks und andere Müsli-Zutaten von der Firma Kölln aus Elmshorn.

Seit dem Schuljahr 2019/2020 sind wir Teilnehmer im EU Schulprogramm für Obst, Gemüse und Milch.
Von einem Obst- und Gemüsehändler aus Kellinghusen bekommen wir nun einmal wöchentlich eine Kiste mit Obst und Gemüse geliefert. Ebenfalls erhalten wir von einem Landwirt Trinkmilch, die wir an die Kinder ausgeben.

Presseartikel Gesundes Frühstück:

Hallo Steinburg vom 03.07.2019

Das gesunde Schulfrühstück in der Norddeutschen Rundschau vom 13.06.2019