Start zum Schuljahr 2021/2022!

Wir freuen uns sehr, dass wir seit dem Schuljahr 2021/2022 eine offene Ganztagsschule geworden sind.

Nach Unterrichtsschluss erhalten die Kinder (nach vorheriger Annmeldung) ein Mittagessen und anschließend können sie in der Schule bleiben, Hausaufgabenhilfe erhalten, frei spielen oder ihren Nachmittag mit Kursen verbringen.

Eine bessere Vereinbarkeit von Berufstätigkeit und Kinderbetreuung wird ermöglicht, dadurch können Familien und Alleinerziehende entlastet werden. Gemeinsam in einem starken Team bieten wir für unsere Schülerinnen und Schüler ein attraktives Angebot an.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Henke als pädagogische Leitung unter

  • 04828–7903223
  • mobil unter 01575-2823988 (auch WhatsApp)
  • oder über Frau Pokriefke im Schulsekretariat (04828-301) gerne zur Verfügung.
Bildquelle (1)

Vorteile

  • individuelle Betreuungszeiten
  • regelmäßiges, gemeinsames warmes Mittagessen
  • pädagogische Betreuung
  • Verzahnung des Vormittages mit dem Nachmittag
  • regelmäßiger Austausch zwischen Schule und Offenen Ganztag
  • Hausaufgabenbetreuung
  • verschiedene Kursangebote am Nachmittag mit Kooperationspartner/innen aus dem Ort und der näheren Umgebung